Metal News

Subscribe to Metal News feed Metal News
Latest news from rockhard.de
Updated: 9 min 17 sec ago

RSO: Ritchie Sambora und Orianthi veröffentlichen 'Forever All The Way' und 'I Got You Babe' zum Valentinstag

Fri, 02/09/2018 - 17:28

Ex-BON JOVI-Gitarrist Ritchie Sambora hat zusammen mit seiner Lebensgefährtin und Mitmusikerin Orianthi (Ex-MICHAEL JACKSON) zwei Songs anlässlich des Valentinstags ins Netz gestellt. Das brandneue 'Forever All The Way' sowie das SONNY & CHER-Cover 'I Got You Babe' könnt ihr euch unten anhören. Beide Songs werden außerdem auf dem Debütalbum des RSO betitelten Projekts der beiden Musiker enthalten sein, das im April erscheinen soll. Erst vor kurzem hatten Sambora und Orianthi bereits eine gemeinsame EP mit dem Titel "Rise" veröffentlicht.

"'I Got You Babe' ist eines der besten Duette aller Zeiten und es erinnert uns daran, dass wahrer Zuneigung keine Grenzen gesetzt sind", so Gitarrist Sambora. "Ori und mir hat es sehr gut gefallen, diesem zeitlosen SONNY & CHER-Klassiker zu huldigen.

Hört die beiden Valentinstagssongs 'Forever All The Way' und 'I Got You Babe' hier:

 

Napalm Death: 'Oh So Pseudo'-Single von "Coded Smears And More Uncommon Slurs"-Compilation ist online

Fri, 02/09/2018 - 17:15

NAPALM DEATH haben mit 'Oh So Pseudo' die erste Single ihrer angekündigten Compilation "Coded Smears And More Uncommon Slurs" zum Streaming bereitgestellt. Die Songkollektion wird am 30. März über Century Media Records als 2CD-, 2LP- und Downloadversion in die Plattenläden gebracht werden. Insgesamt werden 31 Songs mit einer Spielzeit von über neunzig Minutenauf dem Album enthalten sein, das zahlreiche Raritäten der Bandgeschichte zwischen den Jahren 2004 und 2016 abdeckt. 'Oh So Pseudo' könnt ihr euch untenstehend anhören.

"NAPALM DEATH ist eine Band, die immer 100 Prozent gibt, wenn sie einen neuen Song schreibt", kommentiert Bassist Shane Embury. "Die Songs auf dieser Compilation waren ursprünglich auf Split-EPs, die mittlerweile ausverkauft sind, auf Vinyl-Editionen und als Bonustracks in Japan enthalten."

 

Robert Plant & The Sensational Spaceshifters zeigen 'Carry Fire'-Liveclip

Fri, 02/09/2018 - 16:39

ROBERT PLANT & THE SENSATIONAL SPACESHIFTERS haben einen Performanceclip zum Titeltrack ihres aktuellen Albums "Carry Fire" ins Netz gestellt. Der Clip war am 30. November 2017 bei einem Konzert im englischen Manschester mitgeschnitten worden und wurde von Crashburn Media produziert. Das Video zum Song 'Carry Fire' könnt ihr euch hier ansehen:

 

Visions Of Atlantis feiern 'The Deep & The Dark'-Premiere

Fri, 02/09/2018 - 15:00

VISIONS OF ATLANTIS lassen bei uns die Korken knallen und feiern die Uraufführung ihres Songs 'The Deep & The Dark'. Über den Titeltrack des gleichnamigen neuen Langspielers verrät Sänger Siegfried Samer:

"Der Titelsong unseres neuen Albums "The Deep & The Dark" enthält alles, wofür das Album steht: Eine Rückkehr zu den musikalischen und textlichen Wurzeln von VISIONS OF ATLANTIS, mit vielfältiger Orchestrierung, dem Dualgesang, für den die Band bekannt ist und einem tollen, eingängigen Hook im Refrain. Das ist definitiv ein herausstechender Track des Albums."

"The Deep & The Dark" erscheint am 16. Februar via Napalm Records. Wenn ihr mehr über die österreichischen Symphonic-Metaller erfahren möchtet, schaut auf ihrer Facebook-Seite vorbei und lest unser neues Interview mit Frontfrau Clémentine Delauney.

Und nun Vorhang auf und viel Spaß mit 'The Deep & The Dark'!

 

<p>Listen to <a href="https://hearthis.at/napalmrecords/01-the-deep-the-dark/" target="_blank">VISIONS OF ATLANTIS - The Deep & The Dark</a> <span>by</span><a href="https://hearthis.at/napalmrecords/" target="_blank" >NapalmRecords</a> <span>on</span> <a href="https://hearthis.at/" target="_blank">hearthis.at</a></p>

Manic Street Preachers streamen 'International Blue'-Akkustikversion

Fri, 02/09/2018 - 14:28

MANIC STREET PREACHERS haben eine Akkustiversion ihrer aktuellen Single 'International Blue' veröffentlicht. Die Originalfassung wird auf dem neuen Album 'Resistance Is Futile' des Rock-Trios aus Wales vertreten sein, welches am 6. April via Sony Music erscheint.

Das Original-Video zu 'International Blue' wurde von Kieran Evans Ende 2017 in Nizza gefilmt. Laut den MANIC STREET PREACHERS ist der Song von "Nizza, getränkt im Licht der Wintersonne und dem Lebenswerk von Yves Klein, einem französischen Künstler" inspiriert.

MANIC STREET PREACHERS "Resistance Is Futile"-Tracklist:

01. People Give In
02. International Blue
03. Distant Colours
04. Vivian
05. Dylan & Caitlin
06. Liverpool Revisited
07. Sequels Of Forgotten Wars
08. Hold Me Like A Heaven
09. In Eternity
10. Broken Algorithms
11. A Song for The Sadness
12. The Left Behind

 

Within Temptation: Sharon Den Adel streamt 'Where Is My Love'-Lyricvideo mit My Indigo

Fri, 02/09/2018 - 14:05

WITHIN TEMPTATION-Sängerin Sharon Den Adel veröffentlicht mit 'Where Is My Love' eine weiter Single ihres Solo-Projekts MY INDIGO. Das Debütalbum der niederländischen Sängerin erscheint am 20. April.

Sharon über die neue Single 'Where Is My Love': "Unabhängig von der Liebe, bleibt die Ungleichheit zwischen Männern und Frauen bestehen. Die Liebe erzeugt die Erwartung Gleichheit zu erschaffen, aber sie tut es nicht."

Zusätzlich zu de digitalen und physischen Editionen wird das Album nun auch noch als Vinyl und limitierte Musik-Kassette erhältlich sein. Alle Produkte können unter www.my-indigo.com vorbestellt werden.

 

Caliban zeigen 'Intoxicated'-Video

Fri, 02/09/2018 - 13:49

CALIBAN veröffentlichen mit ihrem 'Intoxicated'-Video die erste Single aus ihrem kommenden Albun "Elements". Das neue Album der deutschen Metalcore-Institution erscheint am 6. April via Century Media und ist bereits das elfte Studioalbum der Band.

Neben ihrer neuen Single 'Intoxicated' präsentieren CALIBAN auch das Albumcover zu "Elements". "Wir haben die Elemente Erde, Luft, Feuer und Wasser als Symbole für Realisierung, Ideen, Kraft und Emotionen verwendet", erklärt Gitarrist Marc Görtz. "Diese Symbole inspirieren uns, weiter unseren Traum zu verfolgen - Und das ist, weiter Musik zu machen, uns von dieser inspirieren zu lassen, uns weiter zu entwickeln und neues zu kreieren. Diese Elemente findet man auch auf dem Cover-Artwork, welches von Marcel Gadacz entworfen wurde. Marcel hat auch schon das Cover zu "Gravity" entworfen, daher freuen wir uns, das er auch diesmal wieder mit an Bord ist."

Für "Elements" haben sich CALIBAN wieder mit ihrem Langzeitproduzenten Benny Richter zusammen geschlossen, welcher auch schon beim 2007er Album "The Awakening" an den Reglern saß. Bei den Aufnahmen wurde die Band auch von Andy Posdziech (ANY GIVEN DAY), Sebastian "Sushi" Biesler (ESKIMO CALLBOY) und Callan Orr (DREAM ON, DREAMER) unterstützt. Um das Mastering kümmerte sich Olman Viper, welcher auch schon die letzten drei CALIBAN-Platten gemastert hat.

"Die Produktion auf "Elements" verlief anders als sonst", erzählt Görtz. "Der instrumentale Teil wurde von mir, Andy und Callan produziert. Danach haben Benny und ich uns um das Feintuning gekümmert. Die Vocals wurden allerdings von Benny und Sushi als Vocal Coach produziert. Wir wollten unbedingt, das Benny sich voll und ganz auf den Gesang konzentriert, denn der war uns diesmal echt verdammt wichtig."

Für folgende Festivals wurden CALIBAN bereits bestätigt:

03.03.2018    AT-Judenburg - Rise Up Festival
01.-03.06.18  Nürburg - Rock Am Ring
01.-03.06.18  Nürnberg - Rock Im Park
14.-16.06.18  Ferropolis - With Full Force
16.-18.08.18  Dinkelsbühl - Summer Breeze

 

Barren Earth: 'Further Down' im Stream

Fri, 02/09/2018 - 13:08

BARREN EARTH bereiten euch auf die Veröffentlichung ihrer Platte "A Complex Of Cages" vor und streamen vorab die Single 'Further Down'. Sänger Jón Aldará gibt einen Ausblick auf den Langspieler, der am 30. März bei Century Media erscheint:

"Für mich fühlt sich dies wie ein wirklich überirdisches Album für uns an. Die Songwriting-Dynamik hat sich seit "On Lonely Towers" sehr drastisch verändert, und auch wenn sich jeder Song ziemlich unverwechselbar nach BARREN EARTH anhört, bringt uns das Album als Ganzes zu etwas Außergewöhnlichem."

BARREN EARTH sind:

Marko Tarvonen - Drums
Olli-Pekka Laine - Bass
Antti Myllynen - Keyboards
Jón Aldará - Vocals
Sami Yli-Sirniö - Leadgitarre
Janne Perttilä - Rhythmusgitarre

 

Therion sprechen im letzten Trailer über "Beloved Antichrist"-Live-Darbietung

Fri, 02/09/2018 - 13:08

THERION-Bandleader Christofer Johnson spricht in einem neuen Video über eine mögliche "Beloved Antichrist"-Live-Darbiertung. Die dreistündige Oper der Band, welche lose auf der russischen Novelle "Kurze Erzählung vom Antichrist" basiert, erscheint heute via Nuclear Blast als 3-CD-Album und kann ab sofort im Labelstore geordert werden.

Johnson spielte bereits vor 15 Jahren mit dem Gedanken, eine eigene Oper auf die Beine zustellen. Mit "Beloved Antichrist" erfüllt er sich endlich seinen Lebenstraum, welchen er mit 27 verschieden Sängern auf 46 Songs zum Leben erweckt hat.

Seit letzter Woche befinden THERION sich auf großer Europatour. Seht die Symphonic-Metaller an folgenden Terminen:

29.03.18  Bremen - Tivoli
30.03.18  Berlin - Bi-Nuu
31.03.18  Flensburg - Roxy
01.04.18  Köln - Jungle
03.04.18  München - Backstage
05.04.18  Jena - F-Haus

 

Circles: 'Blueprints For A Great Escape'-Single ist online

Fri, 02/09/2018 - 12:51

CIRCLES streamen ihre neue Single 'Blueprints For A Great Ecape'. Für ihr kommendes Album, welches 2018 erscheint, unterschrieb die australische Progressive-Metal-Band bei Seasons Of Mist.

CIRCLES-Gitarrist Ted Furuhashi über das Signing: "Wir freuen und riesig und fühlen uns geehrt, mit Seasons Of Mist gemeinsame Sache zu machen. Die Stimmung ist auf beiden Seiten super und wir, wissen das die Jungs genau so sehr Bock auf unsere Musik haben wie wir. Es war einige Zeit etwas still um uns, aber jetzt können wir euch zeigen, was wir ausgeheckt haben.

Mit ihren beiden Veröffentlichungen "Infinitas" und der "The Compass"-EP konnte die Band sich auch Übersee einen Namen machen. Es folgten Europa-Tourneen mit unter anderem THE DILLINGER ESCAPE PLAN, MONUMENTS, und AFTER THE BURIAL. In ihrem Heimatland waren CIRCLES bereits Support-Act für Bands wie PERIPHERY, FEAR FACTORY, NE OBLIVISCARIS, und TWELVE FOOT NINJA. Der Nachfolger zu ihrem 2013er Album "Infinitas" erscheint via Season Of Mist noch dieses Jahr.

 

Fu Manchu streamen 'Il Mostro Atomico' feat. Alex Lifeson

Fri, 02/09/2018 - 12:42

FU MANCHU haben sich für ihren Song 'Il Mostro Atomico' Unterstützung bei RUSH-Gitarrist Alex Lifeson gesucht und streamen unten das Ergebnis. Frontmann/Gitarrist Scott Hill erklärt, wie der gut 18 Minuten lange Track mit Lifeson zustande kam:

"Wir nahmen den ganzen Song in einem Take auf. Nachdem wir ihn uns mit allen Effekten und Geräuschen anhörten, bat mich Drummer Scott Reeder, vier Textzeilen ungefähr in der Mitte des Songs auszuprobieren. Ich ging an diesem Abend nach Hause und schrieb die vier Zeilen nieder, und sie passten perfekt. Und dann bekamen wir die Nachricht, dass Alex Lifeson zugestimmt hatte, in dem Song Gitarre zu spielen. Heilige Scheiße! Wir schickten ihm den Song und sagten ihm, er solle spielen, was auch immer und an welcher Stelle auch immer er will. Er schickte den Song mit unglaublichen Riffs, Sci-Fi-Effekten und sogar einigen Pick-Slides zurück! Er hat den Song 10.000.000 Mal cooler und besser gemacht. Ich kann es kaum erwarten, diesen 18-Minuten-Track live zu spielen!"

Finden könnt ihr 'Il Mostro Atomico' auf dem brandneuen FU MANCHU-Album "Clone Of The Universe", das am heutigen 9. Februar erschienen ist. Viel Spaß mit dem Track!

 

3 Doors Down: Matt Roberts' Angehörige verklagen Arzt des Gitarristen

Fri, 02/09/2018 - 12:33

Die Angehörigen des verstorbenen 3 DOORS DOWN-Gitarristen Matt Roberts verklagen den damals behandelnden Arzt des Musikers, Dr. Richard Snellgrove, weil dieser angeblich am Tod des Musikers schuldig sein soll. Roberts starb am 20. August 2016 in einem Hotel in Wisconsin an einer Überdosis verschreibungspflichtiger Medikamente.

Snellgrove wurde letzten November für die illegale Distribution verschreibungspflichtiger Medikamente angeklagt - Roberts war bereits seit 2004 Patient des Arztes. Da ein Teil der Medikamente, die zum Tod des Gitarristen geführt haben, von Snellgrove verordnet wurden, sehen die Angehörigen eine Mitschuld des Arztes am Tod von Roberts. Die Anklage besagt, dass Snellgrove Roberts wissentlich starke, Opiat-haltige Medikamente verschrieben hat, welche zur Drogensucht und Abhängigkeit des Musikers geführt hätten. Angeblich verschrieb Snellgrove die Medikamente weiterhin, selbst nachdem Roberts 2012 in eine Entzugsklinik eingewiesen wurde.

Das 3 DOORS DOWN-Gründungsmitglied verließ die Band 2012 um sich auf seine gesundheitlichen Probleme zu konzentrieren, welche durch das langjährige Touren verursacht wurden. Er wurde damals durch Chet Roberts ersetzt.

Megaherz: Jürgen Wiehler ist raus

Fri, 02/09/2018 - 12:18

MEGAHERZ haben sich nach mehr als zehn gemeinsamen Jahren von ihrem Schlagzeuger Jürgen "Bam Bam" Wiehler getrennt. Einen Grund für den Split nennt die Band in ihrem Statement allerdings nicht:

"Wir danken ihm für alles, was er für uns getan hat, und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft. Wie es an unserer Rhythmusmaschine weitergeht und wer in Zukunft den Herzschlag unserer Musik bestimmen wird, geben wir demnächst bekannt. Mach's gut, Bam!"



Black Stone Cherry veröffentlichen "Family Tree"-Album im April, 'Burnin''-Single ist online

Thu, 02/08/2018 - 18:06

BLACK STONE CHERRY werden ihr brandneues Studiolangeisen am 20. April veröffentlichen. Die Scheibe trägt den Namen "Family Tree" und wird über Mascot Records/Mascot Label Group in den Plattenläden aufschlagen. Hier könnt ihr einen Blick auf das Coverartwork und die Tracklist des Albums werfen. Dazu haben die Rocker aus Kentucky heute ihre erste Single 'Burnin'' als Lyricvideo ins Netz gestellt, das ihr euch untenstehend ansehen könnt.

Die Nachfolgescheibe des 2016 erschienenen "Kentucky" wurde von BLACK STONE CHERRY selbst produziert und in David Barrick's Barrick Recording in Glasgow, Kentucky, aufgenommen. Frontmann Chris Robertsons fünfjähriger Sohn ist auf der Platte zu hören, der beim Song 'You Got The Blues' die Backing Vocals beisteuert.

""Family Tree" präsentiert alle unsere gesammelten musikalischen Einflüsse und zeigt auf, wie wir diese genutzt haben, um etwas im einzigartigen südamerikanischen Rock 'n' Roll-Gewand zu erschaffen", kommentiert BLACK STONE CHERRY-Drummer John Fred.

Die "Family Tree"-Tracklist:

1. Bad Habit
2. Burnin'
3. New Kinda Feelin
4. Carry Me On Down The Road
5. My Last Breath
6. Southern Fried Friday Night
7. Dancin' In The Rain (feat. Warren Haynes)
8. Ain't Nobody
9. James Brown
10. You Got The Blues
11. I Need A Woman
12. Get Me Over You
13. Family Tree

'Burnin'' bietet euch hier einen Vorgeschmack auf "Family Tree":

Tesseract: "Sonder"-Album kommt im April, 'Luminary'-Single veröffentlicht

Thu, 02/08/2018 - 17:54

TESSERACT werden ihr brandneues Studioalbum "Sonder" am 20. April über Kscope veröffentlichen. Dazu hat die Band mit 'Luminary' bereits die erste Single des kommenden vierten Langspielers ausgekoppelt, die ihr euch untenstehend zu Gemüte führen könnt. "Sonder" folgt auf das 2015 erschienene Album "Polaris" von TESSERACT.

Die "Sonder"-Tracklist:

1. King
2. Orbital
3. Juno
4. Beneath My Skin
5. Mirror Image
6. Smile
7. The Arrow

Zieht euch 'Luminary' hier rein:

 

Dool feiern 'The Alpha'-Videopremiere

Thu, 02/08/2018 - 15:00

DOOL präsentieren bei uns erstmals ihr neues Musikvideo zu 'The Alpha'. Der Song stammt vom Debütalbum "Here Now, There Then", welches vor genau einem Jahr zum Album des Monats bei uns gekürt wurde. Auch in den Lesercharts ist die niederländische Rock-Truppe seitdem regelmäßig vertreten, dementsprechend ließ ein Auftritt bei den Rock Hard Nights nicht lange auf sich warten. Ein aktuelles Interview, das wir zur Videopremiere mit Sängerin Ryanne Van Dorst geführt haben, findet ihr hier.

Das sagt Ryanne zum neuen Video: "In dem Video zu 'The Alpha' feiern wir unsere Willensstärke - gleichzeitig ist auch eine Ode an die Veränderung, quasi parallel zu den Lyrics. Es ist wirklich sehr inspirierend für uns gewesen, an diesem Video zu arbeiten und wir hoffen, dass es euch genau so viel Kraft gibt wie uns auch."

Und falls ihr das Album noch nicht euer eigen nennen solltet: "Here Now, There Then" ist hier weiterhin erhältlich.

Außerdem sind DOOL im März auf Europa-Tournee mit den Österreichern HARAKIRI FOR THE SKY. Das Package könnt ihr an folgenden Terminen Live erleben:

ELATE | ELEVATE European Tour 2018

02.3.2018 - Essen - Turock
08.3.2018 - CH-Aarau - Kiff  
14.3.2018 - Magdeburg - Factory
15.3.2018 - Erfurt - From Hell
16.3.2018 - Berlin - Roadrunner's Paradise
17.3.2018 - Mannheim - MS Connexion

Weitere Infos findet ihr auf der DOOL-Facebookseite.

Dool feiern 'Alpha'-Videopremiere

Thu, 02/08/2018 - 15:00

DOOL präsentieren bei uns erstmals ihr neues Musikvideo zu 'Alpha'. Der Song stammt vom Debütalbum "Here Now, There Then", welches vor genau einem Jahr zum Album des Monats bei uns gekürt wurde. Auch in den Lesercharts ist die niederländische Rock-Truppe seitdem regelmäßig vertreten, dementsprechend ließ ein Auftritt bei den Rock Hard Nights nicht lange auf sich warten. Ein aktuelles Interview, das wir zur Videopremiere mit Sängerin Ryanne Van Dorst geführt haben, findet ihr hier.

Das sagt Ryanne zum neuen Video: "In dem Video zu 'Alpha' feiern wir unsere Willensstärke - gleichzeitig ist auch eine Ode an die Veränderung, quasi parallel zu den Lyrics. Es ist wirklich sehr inspirierend für uns gewesen, an diesem Video zu arbeiten und wir hoffen, dass es euch genau so viel Kraft gibt wie uns auch."

Und falls ihr das Album noch nicht euer eigen nennen solltet: "Here Now, There Then" ist hier weiterhin erhältlich.

Außerdem sind DOOL im März auf Europa-Tournee mit den Österreichern HARAKIRI FOR THE SKY. Das Package könnt ihr an folgenden Terminen Live erleben:

ELATE | ELEVATE European Tour 2018

02.3.2018 - Essen - Turock
08.3.2018 - CH-Aarau - Kiff  
14.3.2018 - Magdeburg - Factory
15.3.2018 - Erfurt - From Hell
16.3.2018 - Berlin - Roadrunner's Paradise
17.3.2018 - Mannheim - MS Connexion

Weitere Infos findet ihr auf der DOOL-Facebookseite.

Kobra And The Lotus: Sängerin Kobra Paige enthüllt erfolgreichen Kampf gegen Lyme-Borreliose

Thu, 02/08/2018 - 13:12

KOBRA AND THE LOTUS-Frontfrau Kobra Paige hat bekanntgegeben, dass sie aus ihrem Kampf gegen die Krankheit Lyme Borreliose siegreich hervorgegangen ist. In einem Facebookpost hatte die kanadische Sängerin am gestrigen Mittwoch enthüllt, dass sie sich letztes Jahr in geschwächtem Zustand für mehrere Monate mittels einer Behandlung auf die Tour mit KOBRA AND THE LOTUS vorbereitet hat. Außerdem gab Paige bekannt, dass nur sie und ihre Familie von der Krankheit gewusst hätte und nicht einmal ihre Band eingeweiht gewesen wäre.

"Das waren einige ziemlich fordernde Wochen, aber inmitten der Hindernisse und Übergänge habe ich gestern ein wirklich großartiges Geschenk erhalten", kommentiert Kobra Paige auf Facebook. "Nachdem unser Familienhund gestorben war, wurde mir ein dickes Okay gegeben, dass mein Kampf gegen die Lyme Borreliose zu einem Ende kommt. Ich kann jetzt sicher Kinder bekommen. Für mich wird damit ein Traum Wirklichkeit."

Weiterhin fügte die KOBRA AND THE LOTUS-Sängerin hinzu: "Es ist ironisch, dass beide "Prevail"-Alben in dem Zeitraum entstanden sind, als meine Krankheit ihren Höhepunkt erreicht hatte. Ich habe mich immer auf den Studiofußboden gelegt, um mich auszuruhen. Ich hatte eine chronisch wunde Kehle, schreckliche Gelenkschmerzen, war ständig extrem übermüdet, die Muskeln schmerzten von den kleinsten Bewegungen und mir war schwindelig. Der pure Wille kann dich eine Menge überstehen lassen."

Papa Roach: 'Born For Greatness'-Video veröffentlicht

Thu, 02/08/2018 - 12:53

PAPA ROACH haben ein brandneues Video zu ihrem Song 'Born For Greatness' ins Netz gestellt. Der Track ist auf dem aktuellen Studioalbum "Crooked Teeth" enthalten, das am 19. Mai 2017 veröffentlicht worden war. Den Clip zum Song könnt ihr euch untenstehend ansehen. "Dieses Video soll der Welt zeigen, dass es egal ist, gegen welche Widrigkeiten du kämpfst. Du bist für etwas Großartiges geboren", kommentiert PAPA ROACH-Frontmann Jacoby Shaddix.

'Born For Greatness' ist außerdem als neuer Titelsong für die "Monday Night RAW"-Wrestlingshow ausgewählt worden.

Zieht euch 'Born For Greatness' hier rein:

 

Kiss: Paul Stanley kann sich vorstellen, dass Kiss eines Tages ohne ihn weitermachen

Thu, 02/08/2018 - 12:41

KISS-Frontmann Paul Stanley hat in einem aktuellen Interview mit Billboard zugegeben, dass er sich bereits mit dem Gedanken auseinandergesetzt hätte, dass seine Hauptband eines Tages ohne ihn weitermachen könnte. Gleichzeitig könne er sich allerdings nicht mit dem Gedanken anfreunden, dass KISS irgendwann aufhören werden. "Wir haben etwas Ikonisches aufgebaut und ich denke, dass es über uns als Bandmitglieder hinausgeht", so Stanley. "Deshalb denke ich, dass ich mir die Band mit Sicherheit auch ohne mich vorstellen kann, ernsthaft. Es gab eine Zeit, da konnten sich die Leute KISS nur mit uns vier vorstellen (Stanley, Gene Simmons, Ace Frehley, Peter Criss) und diese Leute liegen bereits zu fünfzig Prozent falsch. Ich würde also wetten, dass auch ein weiterer Mitgliederverlust überstanden werden könnte."

Pages